Widerrufsrecht

 

 

Der Besteller kann den Kaufvertrag schriftlich (auch per e-mail) innerhalb von 24 Stunden, nach Bestellung widerrufen, solange die Bestellung noch nicht versendet wurde. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist telefonisch oder schriftlich zu richten an pesca GmbH, Hamburger Strasse 196, 22946 Ahrensburg Telefon 040-5935220. Sollten Sie einmal Grund zu einer Beanstandung haben, informieren Sie uns bitte umgehend. Für Lebensmittel entfällt das Rückgaberecht nach § 276 BGB, da § 1 Abs. 3 Nr. 5 des FernAbG dem entgegensteht.

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen werden vom Käufer an pesca GmbH zurückgeschickt. Nach der Feststellung der Mängel werden die Versandkosten sowie der volle Warenpreis vom Verkäufer erstattet.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Der Frist beginnt für Käufer mit der Absendung der Widerruferklärung oder der Sache, für Verkäufer mit deren Empfang.
 
Ende der Widerrufsbelehrung